Zurück Weiter
#
Folgen Sie uns:

Portrait – Alexander Belicenko

Vom Praktikanten zum Chef, gibt's nicht? Doch. Bei der Drews Electronic.

Am 01.08.2000 hat Alexander Belicenko ein Schulpraktikum im Unternehmen absolviert. Nach seiner Ausbildung zum Industrieelektroniker im Unternehmen und anschließendem Wirtschaftsingenieur Studium ist der zweifache Familienvater heute Geschäftsführer des Unternehmens.

Alexander Belicenko in der Fertigung

Alexander Belicenko in der Fertigung

Sein persönliches Ziel, den Erfolg des Kunden stets an erster Stelle zu sehen, hat er zum Unternehmenscredo gemacht. „Ihr Erfolg ist unser Ziel” haben heute knapp 35 Mitarbeiter verinnerlicht. Mit Ihnen arbeitet der Kamp-Lintforter stark an der Neuausrichtung des Unternehmens. „Unsere Kommunikations-, Marketing- & Vertriebsaktivitäten sehen heute anders aus als früher. Das spüren unsere Kunden. Diesen Weg wollen wir weiter gehen”.

Alexander Belicenko ist nahezu täglich bei Kunden in ganz Deutschland unterwegs und versteht deren Anliegen. Als ehemaliger Fertigungsleiter kann er ad hoc Hilfestellungen anbieten und entscheiden.

Wohin die Richtung des Unternehmens geht, hat Alexander Belicenko klar vor Augen. „Wir wollen weiter wachsen. Und werden dafür in weitere Mitarbeiter und den Ausbau unseres Dienstleistungsspektrums und somit Maschinenparks investieren.”

Verschiedenste Spezialisierungsfelder hat der begeisterte Sportler im Auge. Eines davon ist die Expressfertigung von Musterbaugruppen. „Die Wünsche unserer Kunden werden immer individueller, darauf reagieren wir.”

nach oben