Zurück Weiter
#
Folgen Sie uns:

Grenzwertmelder Modell 2120

Modell 2120 Grenzwertmelder elektronisch digital für bis zu vier Grenzwerte mit programmierbarem Messwertgeber (Multifühlereingang) und Stellausgang, analogem Istwertausgang sowie optionaler Ausstattung. Grenzwerte überwachen mit dem 2120.

Typ: 2120
Abmessungen: 96 mm x 48 mm
Einbautiefe: 110 mm
Geräteart: Grenzwertmelder mit Anzeige
Besonderheiten: Bis zu 4 unabhängige Grenzwerte
Analoger Istwertausgang
0...10 V; 0...20 mA
Messwertgeber programmierbar
Messwertgeber: Pt 100: -199...800 °C in 5 Bereichen
Thermoelemente: E/J/K/L/R/S
Einheitssignal 0/4...20 mA
DC 0...10 V
Sollwerteinstellung:
Bediensperre: programmierbar/hardwaremäßig
Stellverhalten:
Anzeige: 7-Segment-Anzeige
Istwert: 10,0 mm, rot (4 Digit)
Alarme: LED gelb
Messgenauigkeit: Pt 100: </= 0,20 %
Thermoelement: </= 0,25 %
Einheitssignale: </= 0,20 %
Linearitätsfehler: </= 0,20 %
Überwachungskontakt: 4 unabhängige Grenzkontakte, programmierbar mit Hysterese, Selbsthaltung und Verzögerung
Ausgänge: Relais (AC 250 V, max. 3 A)
Spannung bistabil DC 0/18 V max. 10 mA
0...20mA, DC 0...10V
Schnittstelle: RS 485
Anschlüsse: Schraubklemmen IP 20
Betriebsspannung: AC 115/230 V
AC 24 V
DC 24 V
Datenblatt: Datenblatt 1491.1104

Downloads:

Datenblatt
Bedienungsanleitung (deutsch/englisch)

« Zurück

nach oben